Ätherische Öle


"Gegen jedes Wehwehchen

   ist ein Kraut gewachsen."

  uralte Weisheit

 

Seit über 6000 Jahren verwenden Menschen ätherische Öle. Sie waren die ersten bekannten Heilmittel und lange Zeit begehrter und wertvoller als Gold. Viele alte Kulturen wussten bereits um die Wirkung ätherischer Öle, die per Inhalation oder in Form einer äußerlichen Anwendung eingesetzt werden können.

 

Schon in der Bibel finden sie vielfach Erwähnung, ebenso bei Kräuterkundigen wie Hildegard von Bingen, die sich eingehend mit der Wirkungsweise von Heilpflanzen beschäftigte.

 

Ätherische Öle sind die nährenden, regenerierenden, sauerstoffversorgenden und die Immunkraft stärkenden Bestandteile in Sträuchern, Blumen, Bäumen, Wurzeln, Stauden und Samen.

 

Sie dienen der Pflanze dazu, Insekten zur Bestäubung anzulocken, Schädlinge fernzuhalten und sich gegen Krankheitserreger wie Bakterien, Viren und Pilze zu schützen.

 

Diese ätherischen Öle sind als Lebensenergie unserer Natur bekannt. 

 

Um sie für uns zugänglich zu machen, werden sie durch Dampfdestillation oder Kaltpressung aus den Pflanzen gewonnen.

So sind sie hochkonzentriert und damit wirkungsvoller als Kräuter, die getrocknet werden.

Quellen: www.betterbalance4you.com und www.youngliving.com

 

 


Warum Young Living Öle?



Ich vertraue seit vielen Jahren auf die Kraft der ätherischen Öle und verwende sie

zur Unterstützung meiner Behandlungen.

 

Young Living verbürgt sich mit seinem

Saat-zu-Siegel™-Verfahren für die Reinheit jedes einzelnen ätherischen Öls und die lebende Energie der Natur in jedem Fläschchen.

 

Young Living kombiniert traditionelle Destillationsmethoden mit modernsten Techniken und gilt damit als der Innovator im Bereich ätherischer Öle.

 

Der gesetzlich geschützte, mit Niedrigtemperatur und Niedrigdruck arbeitende Dampfdestillationsprozess von Young Living sorgt dafür, dass nutzbringende Pflanzeninhaltsstoffe beim Extraktionsverfahren erhalten bleiben.

 

Jedes einzelne Öl wird in eigenen internen sowie in externen Labors geprüft, um sicherzustellen, dass es den hauseigenen strengen Vorschriften entspricht und damit internationale Standards übertrifft − und die optimalen Mengen an natürlichen, bioaktiven Inhaltsstoffen enthält.

 

Young Living distanziert sich klar von verdünnten oder verschnittenen Ölen minderer Qualität.

Quelle: www.youngliving.com